Grün statt Grau

Grün statt Grau

Um das Geheimnis zu lüften, was sich hinter den grauen Betonwänden des Gärproduktlagers verbirgt, kann man nun quasi hineinsehen. Der Produktdesigner Simon Wunder hat in großen Bullaugen einige der vielen wertvollen Inhaltsstoffe dargestellt: Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K) sowie Spurenelemente sind wichtige Nährstoffe für Pflanzen. Die organische Substanz besteht vorwiegend aus Kohlenstoff (C) und fördert den Humusaufbau im Boden. Durch das bedarfsgerechte Ausbringen des Gärproduktes werden Pflanzenwachstum und Bodengesundheit optimal gefördert. Der Nährstoffkreislauf wird so geschlossen.